Gute Jahre für Ludwigsburg.

Liebe Ludwigsburgerinnen
und Ludwigsburger,

am 3. Juli 2011 stehen in unserer Stadt die Oberbürgermeisterwahlen an. In meiner ersten Amtszeit haben wir gemeinsam mit Stadtverwaltung, Gemeinderat und mit vielen aktiven Bürgerinnen und Bürgern sehr vieles erreicht. Mit unserer nachhaltigen und bürgerschaftlichen Stadtentwicklung haben wir sogar Massstäbe setzen können, auf nationaler wie auf europäischer Ebene.
Aber im Kern geht es uns darum, die Chancen unserer Stadt aktiv zu nutzen und Herausforderungen vorausschauend anzupacken. Und die gibt es jede Menge: bessere Bildung und Betreuung, die Gestaltung des demographischen Wandels, die Neuausrichtung der Energieversorgung und der Mobilität, generationengerechte Finanzen und vieles mehr. So vieles gleichzeitig anzupacken, das fordert alle und gelingt nur, wenn möglichst viele mithelfen.

Aber die Anstrengungen haben sich gelohnt. Im zunehmenden Wettbewerb der Städte haben wir uns hervorragend positionieren können. Und weil wir gleichzeitig zu den vielen Entwicklungen eine der umfassendsten Haushaltskonsolidierungen geschafft haben, steht unsere Stadt auch finanziell bestens da: trotz der hohen Steuerausfälle ist es uns gelungen, ohne neue Kredite auszukommen. Wir konnten sogar den eher geringen Schuldenstand weiter abbauen.

Dennoch gibt es noch viel zu tun. Zahlreiche Programme, die wir begonnen haben, müssen vollends umgesetzt werden, in der Innenstadt ebenso wie in den Stadtteilen.

Auch der erfolgreiche Finanzkurs sollte fortgesetzt werden, die Rücklagen geschont und die Restschulden schrittweise vollends abgebaut werden.

Wenn Sie der Meinung sind, dass die vergangenen acht Jahre gut für unsere Stadt waren und ich auch mit Ihrer Stimme wiedergewählt werde, dann werde ich gerne weiterhin meine Kraft und meine Erfahrung in die Arbeit für diese Stadt einbringen, die mir längst ans Herz gewachsen ist.

Wie immer Sie sich aber entscheiden, gehen Sie bitte zur Wahl

Mit herzlichem Gruss
Ihr Werner Spec